„Beautiful pictures are developed from negatives in a dark room. So if you see darkness in your life be reassured that a beautiful picture is being prepared.“ – Unbekannt

Fotografie ermöglicht es einzigartige Emotionen, Momente und Ereignisse festzuhalten. Jedes Foto erzählt seine eigene Geschichte, seien es Portraits oder Fotos von Landschaften, Hochzeiten oder Events. Schöne Momente werden durch Fotografien unvergesslich und sind es deshalb wert in ihrer Einzigartigkeit festgehalten zu werden. Meiner Leidenschaft Menschen und Landschaften zu fotografieren nachzugehen, ist für mich eine der schönsten Arten der kreativen Entfaltung.

Musik verleiht Gedanken und Gefühlen Ausdruck. Unbewusst war mir das schon klar als ich in der Kindheit die Akustikgitarre meines Vaters entdeckte. Wirklich bewusst wurden mir die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten von Musik aber erst Jahre später in der Schulband. Seit 2010 war ich an unterschiedlichsten Bandprojekten beteiligt, darunter die Band „Nicht aus Prag“, welche 2017 die Konfi- und Jugendcamps in Lutherstadt Wittenberg mit insgesamt mehr als 12.000 Jugendlichen begleitete.

Jugendarbeit bedeutet zu entdecken wofür das eigene Herz schlägt, Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln und das Selbstbewusstsein und die Selbstständigkeit von Kindern und Jugendlichen zu stärken. Da ich selbst wundervolle und schöne Erfahrungen in meiner Kindheit und Jugend gemacht habe, ist eines meiner Herzensanliegen diese Erfahrungen ebenfalls zu ermöglichen und weiterzugeben.